Klick für Bildschirmgröße ändern word logo
tricutis.de > Aktuell > MCT Öl    (>>> Insektenstich)

Reines MCT-Öl / Neutralöl 

MCT-Öl (Middle-Chain-Triglyceride) ist ein besonders dünnflüssiges Öl aus mittelkettigigen Fettsäuren. Es ist leichtverdaulich und steht dem Körper schnell Energie zur Verfügung. Die kürzeren Fettsäuren werden auch ohne die Hilfe von Carnitin in die Zellen transportiert. MCT stimuliert die Fettverbrennung in Mitochondrien.

Es wird empfohlen mit maximal 20g täglich zu beginnen und dies wenn gewünscht langsam zu steigern. 

MCT-Öl wird verwendet

  • für besondere Diätformen  (z.B.  nach den Methoden Warburg / Coy / Budwig) 
  • als Power-Nahrung für Sportler insbesondere zur Steigerung der Ausdauer
  • einfach als neutral schmeckendes Salatöl 

MCT ist geschmacksneutral und eignet sich nicht zum Erhitzen.

Reines MCT-Öl hier kaufen

Wir empfehlen MCT-Öl in der Küche mit mehrfach ungesättigten Ölen zu ergänzen, insbesondere unser Tri-3omega Leinöl oder Vitalmix-öl mit Tocotrienol-Extrakt.  

Gewonnen aus der Kokosnuss

Die Kokosnuss ist eine erstaunliche Frucht. Ihr Öl enthält viele kurz- und mittelkettigen Fettsäuren  (Capryl, Caprin und Laurinsäure) . Das Öl dieser mittelkettigen Fettsäuren (MCT) ist

  • geschmacksneutral, dünnflüssig, reizfrei und oxidationsstabil
  • es wird besonders schnell verstoffwechselt und verbessert den Energiehaushalt in Mitochondrien

Isoliert man die mittelkettigen Fettsäuren aus dem Kokosöl erhält man MCT-Öl (oder auch "Neutralöl").

Ein solches MCT-Öl  bieten wir nun in der 250ml Flasche in Lebensmittelqualität zum günstigen Preis an. MCT besteht aus ca. 60 % Caprylsäure (C8:0) und ca. 35 % Caprinsäure (C10:0).

MCT-Öl ist auch unter der Bezeichnung "Neutralöl" bekannt.

Ein interessanter Zusatznutzen:

MCT-Öl enthält Caprylsäure, die bekannt dafür ist antibakteriell, antiviral und fungizid zu wirken. Es wird von Naturheilkundigen gegen Pilze im Darm (Candidosis) und auf der Haut empfohlen.

Neu: wir haben MCT-Öl jetzt auch mit Tocotrienol-Vitamin E Toco3 M C T

Weiterführende Lilteratur

Ausführliche Informationen erfährt man aus der Abhandlung: Medium Chain Triclycerides: an update (PDF 2,4 MB). Einige Details daraus:

Carnitin: Carnitin ist im Körper nötig um Fett verbrennen zu können. Es transportiert langkettige Fettsäuren in die Mitochondrien, die Zellmotoren. MCT-Öl benötigt dagegen kein Carnitin für die Verbrennung und steht so auch bei schlechter Versorgung mit Carnitin als Energiequelle zur Verfügung. Ausserdem wird es schneller als langkettige Fettsäuren aufgenommen und so schnell und gut wie Kohlenhydrate verwertet. Gut für Sportler und für Menschen mit Störungen im Carnitin-System.

Aufnahme im Darm: MCT wird auch bei mangelhafter Bildung von Galle gut aufgenommen. Auch wenn das von der Bauchspeicheldrüse gebildete Enzym Lipase fehlt, das der Fettverdauung dient, kann MCT-Öl immer noch aufgenommen werden. MCT-Öl ist dadurch Zur Ernährung von Menschen mit diesen Verdauungsprpoblemen geeignet.

Diabetes: MCT bewirken eine Senkung des Blutzuckerspiegels, da die Zuckerproduktion in der Leber herabgesetzt wird. In den meisten Fällen dürfte das bei Diabetes förderlich sein, könnte aber die Gefahr von Unterzucker verstärken. Generell verbessert MCT die Toleranz gegenüber Kohlenhydraten.

Ketogene Ernährung: Sehr kohlenhydratarme Ernährug nennt man ketogen. Viele Diätformen setzen darauf, die speziell zu Gewichtsabnahme und aus einigen medizinischen Gründen eingesetzt werden. Inuit (Eskimos) leben in der arktischen Umgebung normalerweise ständig in Ketose. MCT-Öl erleichtert bzw. begünstigt diese (gesunde) Form der Ketose.

Abnehmen durch Wäremeproduktion: MCT-Öl steigert die Wärmeproduktion (Thermogenese) im Körper. Da die Wärmeproduktion sehr viel Energie benötigt, steigert es den Kalorienbedarf. Versuchstiere benötigten  22% mehr Kalorien aus MCT-Öl  (20,3 kcal/g) als aus normalen Ölen (16,6 kcal/g). Der Unterschied wird durch die gesteigerte Wärmeproduktion erklärt.

Diesen Artikel...  Drucken   Größer Anzeigen   Frage stellen   Kommentieren

weiter mit Kapitel.. Insektenstich

Sitemap Suche Wichtiger Hinweis Impressum Kontakt

[nach oben]Diese Anzeige wurde erstellt (Serverzeit):24.07.2017 04:36