Klick für Bildschirmgröße ändern word logo
tricutis.de > Tri-Omega > Rotes Palmöl    (>>> Kokosöl)

Rotes Palmöl

Rotes Palmöl ist das Öl, das aus den Früchten der traditionellen Ölpalme gewonnen wird. Im Gegensatz zu Palmkernöl enthält es hohe Mengen an Vitamin A (Carotene) und Vitamin E (Tocotrienole und Tocopherole). Es enthält den höchsten Anteil an Tocotrienolen (ungesätigtes "Super"-Vitamin E) von allen Ölen.

Rotes Palmöl enthält kaum mehrfach ungesättigte Fettsäuren und eignet es sich deshalb zum Erhitzen (z.B. Braten).  Der hohe Vitamin E Anteil schützt Fette gerade beim Erhitzen vor Oxidation. Es ist traditionelles Küchenfett in Afrika.

"Rot" ist es -ähnlich wie Karotten- durch den hohen Carotingehalt. Damit zubereitete Gerichte erhalten eine angenehme rötliche Färbung.

Das rote Palmöl enthält soviel Vitamin, dass bereits 2 Esslöffel (23g) die Tagesversorgung an mg Vitamin E und Vitamin A sicherstellen können.

Zusätzlicher Vorteil des roten Palmöls: Durch den hohen Vitamin E-Anteil kann die Bildung von schädlichen Nitrosaminen beim Braten verhindert werden. Nitrosamine sind stark krebserregende Substanzen, die bei der Zubereitung und beim Genuss Nitrat- bzw. Nitrit-haltiger Lebensmittel entstehen. Diese Gefahr besteht insbesondere bei vielen Gemüsen (Spinat, rote Beete, verstärkt durch Kunstdüngung) bei Nitrat-behandelten Fleisch/Wurswaren, bei einigen gereiften Käsen und bei Leitungswasser. Die Nitrosaminbildung wird durch das Vitamin E verhindert.

TRICUTIS rotes Palmöl wird nachhaltig im kontrolliert biologischen Anbau gewonnen.

Jetzt RPO kaufen

Diesen Artikel...  Drucken   Größer Anzeigen   Frage stellen   Kommentieren

weiter mit Kapitel.. Kokosöl


Sitemap Suche Wichtiger Hinweis Impressum Kontakt

[nach oben]Diese Anzeige wurde erstellt (Serverzeit):21.09.2017 07:08
Angeforder Text '45-rotes Palmoel' existiert nicht. Stattdessen wird '145-rotes Palmoel' in 'Tri-Omega' angezeigt.