Klick für Bildschirmgröße ändern word logo
tricutis.de > Produkte > MK4 Vitamin K2    (>>> BIO Protein)

TRICUTIS Vitamin K2 - MK4 und MK7

Vitamin K ist auch eins der wenig verstandenen fettlöslichen Vitamine mit mehreren Unterarten: K1 und K2 in verschiedenen Formen von MK4 bis MK9. Allgemein bekannt ist seine Rolle bei der Blutgerinnung und beim Aufbau von Knochen und Knorpeln. 

Weniger bekannt ist, dass es auch für Reparaturprozesse in Augen, Leber, Nieren, Blutgefäßen und Nervenzellen, sowie für die Regulierung der Zellteilung nötig ist. 

Vitamin K2 wird normalerweise von Darmbakterien hergestellt und im Darm aufgenommen. Darum müssen wir uns das normalerweise nicht extra zuführen - wir stellen es quasi selbst her.

Was aber, wenn die Synthese im Darm nicht richtig funktioniert? Bei mangelhafter Funktion der Darmbakterien, beispielsweise Dysbiose? Dann sind die oben genannten Körperfunktionen in Gefahr und man muss sich genug zusätzlich zuführen. Weil Dysbiose häufig vorkommt, besonders bei fortschreitendem Lebensalter, scheint Vitamin K2 ein wichtiger Faktor zu sein.

In der Literatur tauchen immer wieder erstaunliche Anwenderberichte auf, insbesondere bei hohem Blutdruck und sogar Abbau von Plaques scheint es manchmal wunderbar zu helfen.

Also machen wir Tropfen, mit denen man sich Vitamin K2 leicht zuführen kann. Aber welche Form? MK7 oder MK4? MK7 ist langlebiger und darum meist bevorzugt. Aber unsere Darmbakterien produzieren MK4. Also nehmen wir hochdosiertes MK4 (plus MK7). MK4 ist kurzlebig im Blut (Halbwertzeit 1 Stunde), darum muss man es mehrmals täglich zuführen - was aber mit Tropfen leicht möglich ist.

Wir stellen vor: Jetzt MK4 kaufen
Hochdosiertes Vitamin K2 - Menachinon-4 - MK4 wie es die Natur im Darm macht. Mit genügend MK7. Die ideale Ergänzung zu DMT3

Nährwerte je 2 Tropfen:
Vitamin K2:  222 ug (296% der empfohlenen Referenzmenge NRV) 
- davon 200 ug Menachinon-4
- davon   22 ug Menachinon-7
Tocotrienole: 450 ug (zur Stabilisierung des Inhalts)

Die offiziellen Vorgaben unterscheiden nicht zwischen MK4 und MK7 es werden einfach 75 ug genannt. Das ist in den 2 Tropfen reichlich enthalten. Experten verweisen aber auf die kurze Halbwertzeit von MK4 und empfehlen 4 - 5 mal täglich diese 1 bis 2 Tropfen zuzuführen. So als wenn Ihre Microbiom im Darm richtig funktionierte. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Kardiologen.

Hinweis zur Dosierung fettlöslicher Vitamine: Man liest immer wieder man könne diese leicht überdosieren, "weil sie nicht ausgeschieden" würden. Das stimmt nicht. Alle Vitamine sind im Körper gut reguliert - ausgenommen Vitamin A aus tierischer Quelle (Retinol). Die Vitamine D, E, K und A (als Carotin) können problemlos dutzenfach über der 100%-Vorgabe der Behörden dosiert werden - das belegen die offiziellen Maximalwerte.  

Zutaten: Mittelkettiges Öl (MCT-Öl oder Neutralöl), Menachinon-4, Menachinon-7, Tocotrienole (delta und gamma)

Lagerung: Vor Licht und Wärme geschützt und geschlossen aufbewahren. 

Einnahme: Mit etwas Öl oder vor einer Mahlzeit essen. Tagesmenge wenn möglich über den Tag verteilen

Haltbarkeit: 18 Monate

Personen, die Gerinnungshemmer nehmen, die auf Vitamin K-Hemmung basieren (also Marcumar oder andere Coumarin-basierte) sollten Vitamin K nur nach Rücksprache mit ihrem Kardiologen einnehmen.

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gute Lebensführung. Die angegebene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Das Nahrungsergänzungsmittel ist ausserhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufzubewahren.

Externer Link:
Einen ausführlichen Artikel über Vitamin K2, auch MK4 finden Sie hier in der Deutschen Apothekerzeitung

Diesen Artikel...  Drucken   Größer Anzeigen   Frage stellen   Kommentieren

weiter mit Kapitel.. BIO Protein


Sitemap Suche Wichtiger Hinweis Datenschutz Impressum Kontakt

[nach oben]Diese Anzeige wurde erstellt (Serverzeit):27.02.2020 21:53